ALMtoday, Dienstag, 23. September 2014, 14.30 bis 15.45 Uhr

illlu-nru2-robot

 

Mit diesem Vortrag thematisieren Volker Rath und Thomas Fischer die Bedeutung der Agilität für die Führung des Unternehmens und der Personalarbeit. Als erfahrene Manager geben die beiden Einblicke aus der Praxis und gehen folgenden Fragen nach: Wie funktioniert ein agiles Unternehmen eigentlich? Welche Auswirkungen hat Agilität auf den Mitarbeiter und seine Motivation, wenn er als eigenverantwortlich handelnder High Performer betrachtet wird? Wie kommen Mitarbeiter ohne Führungskraft und mit der Zunahme von Entscheidungsmacht zurecht? Welche Rolle nehmen Sie als Chef – ohne traditionelle Firmenstrukturen – zukünftig ein? Wenn Sie als Führungskraft und Entscheider wissen wollen, welche organisatorischen Strukturen und Voraussetzungen für selbstorganisiertes Arbeiten sinnvoll sind, dann dürfen Sie diesen Vortrag nicht versäumen!

Sprecherbiografien:

Thomas Fischer

Thomas Fischer  ist erfahrener Generalist in der modernen Personalarbeit. Er ist seit mehr als 20 Jahren im Bereich HR in Führungsfunktionen tätig. Im Rahmen seiner Anfang 2014 gegründeten Beratungsgesellschaft thomasFISCHERconsulting gibt er nun seinen umfangreichen Erfahrungsschatz an Unternehmer und Führungskräfte weiter.

Volker Rath

Volker Rath verantwortet bei der artiso seit 1991 die Bereiche Marketing, Vertrieb und Personal. Er ist ein leidenschaftlicher Unternehmer und Verfechter von Agilität und den Perspektiven, die sich durch selbstorganisiertes Arbeiten ergeben.